Home

Über Vimage

Vimage kennenlernen

Einsteiger-Tutorial

Vimage Praxis

Grundlagenwissen

Alle Tutorials

Technologien

Hintergrundwissen

Informationen

Zentrale Download-Seite

Vimage erwerben

Vimage Leerseite

Anhang

Vimage Praxis

Arbeitsetappen

Die Herstellung einer perfekten Reliefdarstellung erfolgt in einzelnen Arbeitsetappen:

  • Höhenmodell bereitstellen
  • Schummerungen erzeugen
  • Höhenschichten und Höhenlinien herstellen
  • Reliefdarstellungen gestalten
  • Ergebnis exportieren


Höhenmodell bereitstellen

Am Beginn der Arbeit mit Vimage wird immer ein Höhenmodell benötigt. Hier einige bereits aufbereitete Datensätze zum Download:

Für größere Arbeiten gibt es umfassende Datensätze vom frei verfügbaren SRTM bis zu hochwertigen lizenzierbaren Quellen.

Hier ein Überblick über im Internet verfügbare Quellen für Höhenmodelle.

SRTM- und ähnliche Daten werden in Einzeldateien von jeweils 1°×1° bereitgestellt. Diese können mit einer sog. Gradfeldsyntax elegant in Vimage importiert werden. Dies ist im Tutorial Höhenmodell gekachelt importieren beschrieben.

Oftmals gibt es in Höhenmodellen Fehlpixel oder auch größere Lücken. Das Tutorial Höhenmodell restaurieren zeigt, wie diese mit Vimage geschlossen werden können.

Wenn ein Höhenmodell in Vimage importiert wird, erfolgt automatisch eine Georeferenzierung. Was aber, wenn die Quelldaten nicht die hierfür erforderlichen Informationen enthalten? Das Tutorial Höhenmodelle georeferenzieren erläutert ausführlich, wie Vimage eine Georeferenzierung vornimmt und wie diese erforderlichenfalls „zu Fuß“ eingestellt werden kann.

Wenn das Höhenmodell bereitsteht, kann mit der Herstellung von Schummerungen, Höhenschichten und Höhenlinien begonnen werden ...


Schummerungen erzeugen

Schummerungen sind die erste große Gruppe, in die Vimage Reliefdarstellungen gliedert.

Die Kombinationsschummerung ist, so mein Lehrer Günther Mokronowski, die „Königin der Schummerungen“. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung einer Kombinationsschummerung enthält das Einsteiger-Tutorial eine Kombinationsschummerung herstellen.

Eine detaillierte Anleitung zur Erzeugung einer Lambert-Farbschummerung enthält das Einsteiger-Tutorial eine Lambert-Farbschummerung herstellen.

Vimage kann aber noch viel mehr. Insgesamt gibt es 9 verschiedene Schummerungsfunktionen. Weiterführende Informationen:

Die Schummerungs-Menüfunktionen
Überblick über die Parameter der Schummerungen
Reliefdarstellungen im Testbild
Reliefdarstellungen in Beispielen
Hintergrund


Höhenlinien und Höhenschichten herstellen

Die zweite große Gruppe der Reliefdarstellungen sind Höhenlinien und Höhenschichten.

Mindestens seit Karl Peuckers Farbenplastik und Schattenplastik (Wien: Artaria 1898) sind farbige Höhenschichten aus dem kollektiven Georaumgedächtnis der Menschheit nicht mehr wegzudenken. Ein detailliertes Einsteiger-Tutorial eine Höhenschichtenkarte herstellen erläutert, wie sich mit Vimage jede beliebige Höhenschichtenkarte produzieren lässt.

Mit Höhenschichten sind Höhenlinien verwandt. Wie man mit Vimage hochwertige Höhenlinen erzeugt, wird im Tutorial eine Höhenschichtenplatte herstellen beschrieben.


Reliefdarstellungen gestalten

Einsteiger-Tutorial eine Reliefdarstellung für eine Atlaskarte herstellen

Weitere Seiten in Vorbereitung


Export

In Vorbereitung.

Zum Seitenanfang