Home

Über Vimage

Vimage kennenlernen

• Vimage installieren

• Die Formulare von Vimage

• Die Hauptform von Vimage

• Die Menüfunktionen von Vimage

• Kleine Helferlein

Einsteiger-Tutorial

Vimage Praxis

Grundlagenwissen

Alle Tutorials

Technologien

Hintergrundwissen

Informationen

Zentrale Download-Seite

Vimage erwerben

Vimage Leerseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Anhang

Die Fenster von Vimage

Die Hauptform

Mit der Hauptform von Vimage fängt alles an ...

Weiterführende Erläuterungen zur Hauptform hier.


Das Bildeditierfenster

(Menü Bildverwaltung/Dump/Edit)

Mit Hilfe des Bildeditierfensters lässt sich jedes einzelne Pixel lesen und ändern.


Steuerdaten von Fixbildern bearbeiten

Vimage speichert Bilder in einem speziellen Dateiformat - dem Fixbildformat. Mit jedem Bild sind fundamentale Steuerparameter verbunden.

Die Bildhauptparameter (Bildverwaltung/Bildhauptparameter) sind die wichtigsten Parameter des Bildes ...

Die Geometrieparameter (Bildverwaltung/Geometrieparameter) legen die Georeferenzierung eines Bildes fest ...

Die Radiometrieparameter (Bildverwaltung/Radiometrieparameter) bestimmen die Grauwertinterpretation ...

Außerdem gibt es Bildkommentare (Bildverwaltung/Kommentarparameter).

Ausführliche Informationen zu Fixbildern und ihren Steuerdaten hier.


Die Registerschalttafel

Vimage-intern werden Bilddaten in 32 Bildregistern gespeichert. Die Registerschalttafel (Extras/Registerschalttafel) ist der Schlüssel zu den Bildregistern, also gewissermaßen das Herz von Vimage.


Das Statistikfenster

Im Statistikfenster (Radiometrie/Statistik und Histogramm) werden die Ergebnisse statistischer Bildanalysen dargestellt.


Höhenlinienzahlen auswählen und konfigurieren

Im Menü Höhenlinien/Höhenlinienzahlen auswählen wird die Schriftart der Höhenlinienzahlen ausgewählt werden.

Mit dem Fenster Höhenlinien/Höhenlinienzahlen konfigurieren werden die die Suche von Höhenlinienzahlen steuernden Parameter eingestellt.


Das Zeichenwerkzeugfenster

Das Zeichenwerkzeugfenster (Extras/Zeichenwerkzeuge) stellt verschiedene einfache und leicht handhabbare Werkzeuge für kleinere Zeichenarbeiten und Bildretuschen bereit.


Der Passpunktdialog

Bevor ein Bild mit Passpunkten entzerrt werden kann, können im Menü Geometrie/Passpunktdialog die erforderlichen Passpunktpaare eingegeben werden.


Allgemeine Fenster

Für die Eingabe von Zahlen benutzt Vimage 2 standardisierte Dialogfenster:

Dialog für bis zu 4 Integerzahlen

Dialog für bis zu 4 Double-Zahlen

Über das Menü Datei/Texteditor ist ein kleiner Texteditor aufrufbar, mit dem sich einfache Texte eingeben oder ändern lassen:

Im Menü Hilfe/Vimage-Hilfe stehen Hilfe-Texte bereit:

Die Optionen sind globale Hintergrundeinstellungen, die nur selten verändert werden. Sie werden im Optionenfenster (Datei/Optionen) eingestellt


Testfenster

Mit Hilfe der Testfenster (Menüs Extras/Test ... ) lassen sich diverse Interna von komplexen Vimage-Algorithmen darstellen.

Lagrange-Polynomtabellen

Kubische Polynome

Bézierkurven und Ellipsenbögen


RT-Assembler

(Menü Extras/RT-Debugger, Projection engines und Radio engine)

Der RT-Assembler (RTA) ist im Grunde genommen ein Programmierwerkzeug, das überhaupt nichts mit Vimage zu tun hat. Vimage nutzt RTA allerdings, um Kartennetzentwürfe und einige andere Berechnungen auszuführen.

RT-Dialogfenster (Befehle input, output und pause)

RT-Sicherheitsabfrage

RT-Maschinenkonsole

RT-Debugger


Zum Seitenanfang